EQ-San (Sanitätsdienst)EQ-San (Sanitätsdienst)

Sie befinden sich hier:

  1. Unser Ortsverein
  2. Wer wir sind
  3. EQ - Ehrenamt & Qualität
  4. EQ-San (Sanitätsdienst)

EQ-San (Sanitätsdienst)

EQ-Beauftragte

Frau
Sylvia Schuka

Telefon:
(0571) 21330
s.schukadrk-minden.de

Kutenhauser Str. 4
32425 Minden

Zertifikat erhalten

Zertifikat EQ-SAN

EQ (Ehrenamt und Qualität) ist ein Modell für die Praxis zur Qualitätssicherung ehrenamtlicher und freiwilliger Arbeit sowie deren Management im Deutschen Roten Kreuz.

Sanitätswachdienst werden schon seit Jahren durch unsere Sanitäter gestellt und unser Personal und die Ausstattung ist stets auf den aktuellen Stand.

Im Jahr 2000 wurden durch den Landesverband Westfalen-Lippe die "Planungsgrundlagen für Sanitätswachdienste" herausgegeben in denen beschrieben wird, wie ein Sanitätswachdienst zu planen und durchzuführen ist. Der Personalansatz wird seitdem nach dem sogenannten Maurer-Algorithmus bestimmt.

Im Jahr 2014 haben wir uns nun nach EQ-modular im Bereich Sanitätswachdienste zertifiziert und haben das Zertifikat "EQ-San" erhalten.

Was bringt EQ-San?

Im Qualitätshandbuch wird das planvolle, wirkungsvolle, nachvollziehbare und rückverfolgbare Planen und Handeln bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sanitätswachdiensten beschrieben. Es dokumentiert nachweislich die geregelter Kommunikation und Abläufe in unserer ehrenamtlichen Gemeinschaft. Dies führt in gesichertem Maße zu ehrenamtlicher Professionalität und somit zur Zufriedenheit aller am Dienstleistungsprozess Beteiligten.

Für unsere Helfer sind so alle Details eines Einsatzes in einem Einsatzbefehl festgeschrieben. Hierzu zählen die Bereitstellungs- und Einsatzzeiten, die eingeteilten Helfer, das benötigte Material und das eingesetzte Fahrzeug.
Im Einsatzbefehl wird durch die Einsatzkräfte die Einsatzzeiten, Versorgungen und Besonderheiten vermerkt. Somit kann jeder Sanitätswachdienst transparent nachgearbeitet werden.

Unsere Qualitätsdefinition

  • Die Auswahl unserer Mitarbeiter richtet sich nach den Ordnungen bzw. Dienstvorschriften der jeweiligen Gemeinschaft. Wir sorgen für deren Aus-, Fort- und Weiterbildung.
  • Wir halten im Rahmen einer Bedarfsplanung stets die notwendigen Mittel bereit, so dass die Rahmenbedingungen für einen Sanitätswachdienst gesichert sind.
  • Wir dokumentieren die Beziehungen zu unseren Vertragspartnern schriftlich und sichern so größtmögliche Leistungstransparenz zu und schaffen einen rechtlich fundierten Rahmen.
  • Wir stellen eine korrekte Einsatzplanung und Führungsstruktur während des Sanitätswachdienstes sicher.
  • Wir regeln die Einbindung zusätzlicher Strukturen zur Durchführung des Sanitätswachdienstes, indem wir bei Bedarf weitere logistische Komponenten integrieren.
  • Auftretende Fehler werden unter Zuhilfenahme der erstellten Dokumentationen und Statistiken erfasst, analysiert und korrigiert um aus Ihnen zu lernen und vorbeugende Maßnahmen zu entwickeln.
  • Die Erstellung von Statistiken gibt Auskunft über unsere Leistungsfähigkeit und hilft Einsatzschwerpunkte festzustellen.
  • Wir stellen die Identifizierung von Verbesserungspotentialen sicher und lassen die daraus gewonnenen Erkenntnisse zur Optimierung unserer Prozesse einfließen.

Wer kann mitmachen?

Am Qualitätsprozess sind nicht nur wir als DRK beteiligt. Auch Sie als Veranstalter/Anforderer sollen von EQ-San profitieren. Den hohen Standard bei Sanitätswachdiensten möchten wir halten und nach Möglickeit weiter verbessern. 

Haben Sie Kritik oder Anregungen?
Dann schreiben Sie doch bitte eine Nachricht unter swddrk-minden.de .