MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuelles
  2. Presse & Service

28.07.2015 Betrieb in Notunterkunft für Flüchtlinge läuft – Großes Engagement bei allen Beteiligten

Tag eins nach der Ankunft der 135 Flüchtlinge in der Notunterkunft Minden: Nach einer ruhigen Nacht gab es am Morgen und Vormittag einiges für die ehrenamtlichen Helfer/innen des Deutschen Roten Kreuzes sowie den Mitarbeiterinnen der Stadt Minden in Minden-Häverstädt zu regeln und zu erledigen. Freiwillige Helfer unterstützen tatkräftig die anfallenden Aufgaben und arbeiten Hand in Hand mit den Rotkreuzhelfern.