22.07.2017 Pitschnass!!!  - DRK Ortsverein Minden e.V. - Erste Hilfe / Sanitätsdienst / Blutspende
Sie sind hier: Aktuelles » 

Zur Online-Spende

beim Deutschen Roten Kreuz!

22.07.2017 Pitschnass!!!

Die Landretter vom DRK Minden, DRK Lahde und die Wasserretter der DLRG Minden übten in einem Workshop die Zusammenarbeit an der Weserpromenade.

Strömungsretter und Sanitäter des DRK retten gemeinsam einen Schwimmer

Strömungsretter und Sanitäter des DRK retten gemeinsam einen Schwimmer / Foto: A. Brink

Sanitäter am Weseradler

Sanitäter am Weseradler / Foto: A. Brink

Mehrmals im Jahr stellt der DRK Ortsverein Minden einen Sanitätswachdienst für Veranstaltungen an der Weser. Sanitätsstation, Krankenwagen und Einsatzteams sorgen für schnelle Erste Hilfe an Land. Bei Wassersportveranstaltungen ist auf der Weser oder auf dem Mittellandkanal das DLRG zuständig. Erst an Land gibt es die offizielle Schnittstelle am Übergabepunkt.

Die Zusammenarbeit zwischen DRK und der DLRG Ortsgruppe Minden ist seit Jahren gut und freundschaftlich. Bei den vielen Einsätzen am Wasser sind die Schnittstellen festgelegt. Die Rettungsboote nehmen Sportler in Not aus dem Wasser auf und das DRK bekommt eine Rückmeldung über einen möglichen Einsatz für die Sanitäter. An vereinbarten Übergabepunkten werden die geretteten an die Sanitäter übergeben und an Land weiter versorgt.

Diese Übergabe wurde in einem Workshop geübt. In verschiedenen Szenarien wurde von unterkühlten Schwimmern bis hin zur bewusstlosen Person alles gerettet. Die Übergabe war mal kurz eben am Ufer mit den wichtigsten Daten. Bei leichtverletzten ist dieses ausreichend und die Sanitäter übernehmen ohne Verzögerung. Bei schwerer Verletzten helfen die Strömungsretter bis hin zum Rettungsmittel.

In den letzten Jahren wurden auch einige DRKler zu Rettungsschwimmern durch die DLRG ausgebildet. Mit einem Mindener dreifachen "Pitschnass" verabschieden sich die Gruppen nach einem gemeinsamen Tag voneinander.

25. Juli 2017 14:53 Uhr. Alter: 90 Tage